Catering für eine Hochzeit – Welche Gerichte kommen gut an?

807 Aufrufe 0 Comment

Damit die Party für die Hochzeit gelingt, steht ein schmackhaftes Catering im Vordergrund. Abhängig vom Geschmack der Eheleute warten ausgefallene Häppchen, süße Köstlichkeiten oder klassische Gerichte auf die Hochzeitsgesellschaft. Für das Catering Salzburg wenden sich die Kunden an das Unternehmen Rent a Cook. Zum Angebot gehören beispielsweise Schokoladenbrunnen, Fountainfood und Fingerfood. Neben den Speisen stellt der Betrieb gleichzeitig Geschirr und eine schöne Dekoration zu Verfügung.

Beliebte Gerichte des Catering Salzburg

Auf einer Hochzeit erwarten die Gäste in der Regel kulinarische Leckereien, die Gaumen und Auge gleichermaßen verzaubern. Demnach erweist sich das Anrichten der Speisen als wichtiger Punkt. Des Weiteren stellt die Feier einen besonderen Moment im Leben der Ehepartner dar. Daher bewährt es sich, das Catering an das Motto der Hochzeit anzupassen. Beispielsweise eignen sich für eine Trauung ganz in Weiß Gerichte, welche die Farbgebung aufgreifen. Gleichermaßen verhält es sich, wenn bunte Akzente die Dekoration auflockern. Leckerbissen in ähnlichen Nuancen führen das Motto auf dem Teller geschmackvoll fort.

Nicht jedes Gericht, welches das Wohlwollen der Brautleute erhält, eignet sich für eine Hochzeitsfeier. Speziell Nahrungsmittel, die vom Besteck kleckern, hinterlassen auf den edlen Roben unschöne Flecken. Aus dem Grund bevorzugen zahlreiche Kunden das praktische Fingerfood. Zudem erhält die Hochzeitssuppe bei der Mehrzahl der Trauungen einen besonderen Platz auf dem Buffet. Zudem lohnt es sich, saisonale Köstlichkeiten beim Catering anzupassen. Bei einer Hochzeit im Sommer eignen sich dafür beispielsweise Fruchtplatten mit tropischem Obst.

Welches Hochzeitsessen kommt gut an?

Bevorzugen die Eheleute würzige Speisen, bieten sie den Gästen beispielsweise orientalische Häppchen an. Neben Lammspießen eignen sich Gemüse-Curry und milde Mangocreme. Hierbei steht eine Mischung aus scharfen und leicht gewürzten Köstlichkeiten im Vordergrund. Bei einer sommerlichen Hochzeitsfeier im Freien befinden sich Lachsfilet mit Himbeersorbet oder leckere Obstsalate im Buffet. Orientieren sich Braut und Bräutigam bei dem Hochzeitsmotto an einem speziellen Land, wählen sie Speisen aus der entsprechenden Region. Ebenso besteht die Möglichkeit, klassische Hausmannskost optisch aufzuwerten und als Menü anzubieten.

Datenschutzinfo